10.05.2020 – H 1

Nummer:2020-14
Datum:10.05.2020
Uhrzeit:02:34 Uhr
Ort:Dehrn, Brückenstraße
Einsatzstichwort:VU ohne verletzte Person, PKW gegen Brückengeländer
Lagemeldung:Aus noch ungeklärter Ursache kam ein PKW-Fahrer auf der Brückenstraße in Dehrn von der Fahrbahn ab und landete mit seinem PKW auf dem Brückengeländer. Dabei bohrte sich ein Teil des Geländers in die Front des PKWs. Wir sicherten die Einsatzstelle ab und schnitten mit dem Trennschleifer das Geländer frei. Anschließend warteten wir noch auf den Abschleppwagen. Der Einsatz war gegen 4:30 Uhr für uns beendet.

04.05.2020 – F 1

Nummer:2020-13
Datum:04.05.2020
Uhrzeit:23:55 Uhr
Ort:Dehrn
Einsatzstichwort:gelöschtes Feuer auf Balkon
Lagemeldung:Gestern Nacht wurden wir zu einer Kontrolle nach einem Brand von Gartenmöbeln in Dehrn alarmiert. Die Hausbewohner wurden durch lautes Knistern auf den Brand aufmerksam und leiteten sofort selbstständig das Löschen der Gartenmöbel ein. Um sicher zu gehen, alarmierten sie gleichzeitig die Feuerwehr. Wir kontrollierten die Maßnahme und kühlten den Brandherd sicherheitshalber nochmals ab. Nach ca. einer halben Stunde war der Einsatz für uns vorbei.

30.04.2020 – F LKW

Nummer:2020-12
Datum:30.04.2020
Uhrzeit:07:24 Uhr
Ort:Beselich-Obertiefenbach
Einsatzstichwort:F LKW – brennt Papiermülllaster
Lagemeldung:Gemeldet war brennender Papiermüll eines LKWs. Bereits auf der Anfahrt erhielten wir die Information, dass genügend Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Beselich vor Ort waren. Wir konnten daher zeitnah wieder nach Dehrn heimkehren.

25.04.2020 – F 1

Nummer:2020-11
Datum:25.04.2020
Uhrzeit:16:34 Uhr
Ort:Runkel-Steeden
Einsatzstichwort:Brennt Unrat
Lagemeldung:Der Brand konnte vom Verursacher gelöscht werden. Wir mussten nicht eingreifen und konnten wieder nach Hause fahren.

27.03.2020 – H Y

Nummer:2020-10
Datum:27.03.2020
Uhrzeit:08:15 Uhr
Ort:Runkel-Ennerich
Einsatzstichwort:Dringende Türöffnung
Lagemeldung:Heute Morgen wurden wir zu einer dringenden Türöffnung nach Ennerich alarmiert. Eine ältere Person wurde seit gestern Abend nicht mehr gesehen und ihr Abendessen stand noch vor der Tür, was besorgte Nachbarn dazu veranlasste, die Leitstelle zu informieren. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde durch den Rettungsdienst festgestellt, dass die Person gesundheitliche Probleme hat, daraufhin wurde die Eingangstür sowie die Wohnungstür durch die Feuerwehr geöffnet und die Person dem Rettungsdienst übergeben. Aufgrund der Pandemie wurde der Einsatz unter Schutzanzügen und Mund/Nasenschutz abgearbeitet.
Im Feuerwehrhaus wurden alle Geräte und Fahrzeuge desinfiziert und wieder einsatzbereit gemacht.

26.03.2020 – F1

Nummer:2020-09
Datum:26.03.2020
Uhrzeit:19:40 Uhr
Ort:Dehrn
Einsatzstichwort:unklarer Feuerschein
Lagemeldung:Gegen 19:40 Uhr wurden wir zu einem unklaren Feuerschein auf einen Aussiedlerhof in Dehrn alarmiert. Da es auf dem Anwesen des Öfteren zu Einsätzen kommt, wurde die Polizei direkt mit verständigt. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass abermals Unrat verbrannt wurde. Der Eigentümer wurde aufgefordert, das Feuer zu löschen. Die Feuerwehr blieb vor Ort und kontrollierte das Ablöschen des Feuers und übergab die Einsatzstelle der Polizei.

11.03.2020 – H Klemm 1 y

Nummer:2020-08
Datum:11.03.2020
Uhrzeit:7:45 Uhr
Ort:Dehrn, Umgehungsstraße
Einsatzstichwort:Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Lagemeldung:Heute morgen wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Umgehungsstraße alarmiert. Bei dem Unfall wurde eine Person im Fahrzeug eingeklemmt und musste mittels hydraulischen Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit werden. Für die Rettungsmaßnahmen wurde die Straße kurzfristig komplett gesperrt.
Wir wünschen den Verletzten alles Gute und eine baldige Genesung. Bilder gibts bei uns auf Facebook.

06.03.2020 – F Kamin 2

Nummer:2020-07
Datum:06.03.2020
Uhrzeit:16:28 Uhr
Ort:Runkel-Ennerich
Einsatzstichwort:Kaminbrand
Lagemeldung:Wir wurden nach Enterich zu einem Kaminbrand alarmiert. Da die Lage bei unserer Ankunft unter Kontrolle war und auch genügend Einsatzkräfte vor Ort waren, mussten wir nicht mehr eingreifen.

01.03.2020 – H Sturm

Nummer:2020-06
Datum:01.03.2020
Uhrzeit:10:05 Uhr
Ort:Dehrn
Einsatzstichwort:Blech drohte auf Gehweg zu fallen
Lagemeldung:Diesmal wurden wir alarmiert, weil ein Blechschild auf die Straße bzw. den Gehweg zu stürzen drohten. Wir beseitigten mittels Leiter die Gefahr. Nach kurzer Zeit war der Einsatz für uns beendet.

29.02.2020 – H Y

Nummer:2020-05
Datum:29.03.2020
Uhrzeit:03:20 Uhr
Ort:Dehrn
Einsatzstichwort:dringende Türöffnung
Lagemeldung:Am frühen Samstagmorgen wurden wir in Dehrn zu einer dringenden Türöffnung alarmiert. Eine Patientin hatte über Hausnotruf Alarm ausgelöst, woraufhin die Leitstelle uns alamierte, um zusammen mit dem Rettungsdienst und Polizei Zugang zum Haus zu verschaffen.