04.06.2021 – H 1

Nummer:2021-06
Datum:04.06.2021
Uhrzeit:18:58 Uhr
Ort:Dehrn
Einsatzstichwort:Wasser und Geröll auf der Straße
Lagemeldung:Durch den vielen Regen stand die Straße Richtung Dietkirchen unter Wasser. Zudem wurde Geröll auf die Straße gespült.
Gemeinsam mit den Kameraden aus Dietkirchen befreiten wir die Straße von den Wassermassen und beseitigten den Dreck und das Geröll.

03.06.2021 – H 1

Nummer:2021-05
Datum:03.06.2021
Uhrzeit:19:38 Uhr
Ort:Dehrn
Einsatzstichwort:Wasser läuft in Keller und steigt weiter
Lagemeldung:Aufgrund des starken Regens wurde ein Keller unter Wasser gesetzt. Wir pumpten zunächst das Wasser aus dem Keller. Zudem befreiten wir den Kanal in der Nähe das Wohnhauses vor Unrat, damit das Wasser besser auflaufen kann.

27.05.2021 – F 1 a

Nummer:2020-24
Datum:08.07.2020
Uhrzeit:05:05 Uhr
Ort:Runkel-Arfurt
Einsatzstichwort:Wohnhausbrand mit Menschenleben in Gefahr
Lagemeldung:Wir unterstützten die Runkeler Feuerwehren mit Atemschutzgeräteträgern vor Ort. Außerdem befand sich eine Gruppenbesatzung in Dehrn im Gerätehaus zur Sicherstellung des Brandschutzes im weiteren Stadtgebiet.

14.04.2021 – H 1

Nummer:2021-03
Datum:14.04.2021
Uhrzeit:10:14 Uhr
Ort:Dehrn
Einsatzstichwort:Kleintier in Gefahr, Hund in Dornenhecke
Lagemeldung:Vor Ort konnten wir keinen Hund in einer Gefahrensituation feststellen. Der Einsatz war für uns damit beendet.

18.01.2021 – H 1 Y

Nummer:2021-01
Datum:18.01.2021
Uhrzeit:13:20 Uhr
Ort:Dehrn
Einsatzstichwort:Patientenorientierte Rettung
Lagemeldung:Wir unterstützten den Rettungsdienst und die Kameraden aus Runkel + Schadeck, die mit der Drehleiter vor Ort waren, bei einer patientenorientierten Rettung. Da die Rettung der Person aus einem Obergeschoss durch das Treppenhaus nicht möglich war, wurde die Person in einer Trage liegend am Korb der Drehleiter befestigt und patientenorientiert gerettet und anschließend in den Rettungswagen gebracht.

29.12.2020 – F 1

Nummer:2020-30
Datum:29.12.2020
Uhrzeit:00:23 Uhr
Ort:Dehrn
Einsatzstichwort:brennt Gras und Gestrüpp
Lagemeldung:Auf einem Feld Richtung Niedertiefenbach hat ein Strohballen gebrannt. Mit Hilfe eines Frontladers zogen wir den Strohballen auseinander und löschten anschließend den Brand. Nach ca. einer Stunden konnten unsere Einsatzkräfte wieder in Bett.

28.11.2020 – H 1

Nummer:2020-29
Datum:28.11.2020
Uhrzeit:19:07 Uhr
Ort:B49 Richtung B54
Einsatzstichwort:ausgelaufene Betriebsstoffe
Lagemeldung:Nach einem Verkehrsunfall sind die Betriebsstoffe der Fahrzeuge ausgelaufen und es lagen Autoteile und Glassplitter auf der Fahrbahn. Wir sicherten die Einsatzstelle ab, leuchteten sie für die Unfallgutachter aus und beseitigten anschließend die ausgelaufenen Betriebsstoffe und Autoteile von der Fahrbahn.

22.09.2020 – F 1

Nummer:2020-28
Datum:22.09.2020
Uhrzeit:01:05 Uhr
Ort:Runkel-Steeden
Einsatzstichwort:sonstiger Brand
Lagemeldung:In Steeden brannten Gartenabfälle. Für uns war kein Eingreifen erforderlich und wir konnten zeitnah wieder einrücken.

19.08.2020 – H 1 Y

Nummer:2020-27
Datum:19.08.2020
Uhrzeit:21:33 Uhr
Ort:B 49, Richtung Weilburg
Einsatzstichwort:Person eingeklemmt nach Unfall mit PKW
Lagemeldung:Wir befreiten eine Person aus einem Kleintransporter, nachdem dieser auf eine Landmaschine aufgefahren ist. Weiterhin sicherten wir die Einsatzstelle ab, sperrten die Straße und beseitigten die ausgelaufenen Betriebsmittel.

05.08.2020 – H 1

Nummer:2020-26
Datum:05.08.2020
Uhrzeit:12:44 Uhr
Ort:Dehrn, Schloßstraße
Einsatzstichwort:Gegenstände auf der Fahrbahn
Lagemeldung:In der Schloßstraße blockierte ein umgestürzter Baum die Fahrbahn. Wir beseitigten die Gefahr und säuberten anschließend noch etwas die Fahrbahn.